Liebe fleißige Trainierende,

unsere “Jahressichtgebühr” oder auch bekannt unter jährliche “Studentenlizenz” wird wieder fällig. Bedeutet: Ab jetzt freut sich unser Henning, auf regelmäßige Geldübergaben 😉 Er hat sich freiwillig dazu bereit erklärt, alle Beiträge einzusammeln. Für alle, die noch nicht genau wissen, was die Jahressichtgebühr bedeutet, findet ihr hier eine kurze und knappe Erläuterung:

Was ist das überhaupt? – “Jahressichtgebühr” oder “Studentenlizenz”
Jeder, der eine Gürtelfarbe anstrebt, ist verpflichtet, 60 Euro jedes Jahr an die Organisation CGJJNE (= Carley Gracie Jiu-Jitsu Network Europe ehemals Gracie Concepts HQ) zu zahlen. Mit diesem jährlichen Beitrag unterstützen wir als Trainierende (unabhängig vom Rang im Gracie Jiu-Jitsu) nicht nur alle unsere zukünftigen Instruktore. Sondern alle Schüler sorgen gleichermaßen auch dafür, dass weiterhin die kostenlose Ausbildung für alle Gracie-Instruktore rund um den Globus gesichert ist. Besten Dank dafür!

Wer sammelt das Geld ein? Henning.
Bis wann muss gezahlt werden? Bis Anfang November 2020.
Wie kann ich zahlen? Zahlung in bar –  vor oder nach jedem Training.
Wie oft muss der Beitrag entrichtet werden? Einmal pro Jahr pro Schüler

Kosten? 60 Euro
Sonstiges? When nothing goes right go train.

Leave a comment

Cookies Einstellungen
Beim Besuch unserer Webseite können einige Ihrer Daten durch Cookies gespeichert und verarbeitet werden. Hier können Sie Ihre Datenschutzeinstellungen verändern.